Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

Der Rhein-Sieg-Kreis


Der Rhein-Sieg-Kreis ist mit 600.000 Einwohnern der drittgrößte Landkreis in Deutschland und liegt im Süden Nordrhein-Westfalens. Die neunzehn Städte und Gemeinden des Kreises umgeben die Stadt Bonn und bilden mit ihr die Region Bonn/Rhein-Sieg.

Jeden Tag pendeln 160.000 Mitbürgerinnen und Mitbürger in oder aus dem Kreis zu ihrer Arbeitsstelle. Auch viele Schülerinnen und Schüler müssen meist in ihre Nachbarkommunen fahren, um am Schulunterricht teilzunehmen. Deshalb brauchen wir gute Straßen und ausreichend Bus- und Bahn-Verbindungen - auch für unsere Dörfer.

Der Rhein-Sieg-Kreis ist eine dynamische Wachstumsregion. Das ist gut so und soll so bleiben. Allerdings dürfen wir auf diesem Weg niemanden zurücklassen. Es ist unerträglich, wenn Menschen ihre Heimatorte verlassen müssen, weil sie sich die Miete nicht mehr leisten können. Hier müssen wir durch gezielte Ausweisung von Bauland für preiswerten Wohnraum und öffentlich geförderten Wohnungsbau gegensteuern.

In wenigen Jahren wird ein Drittel der Bevölkerung unseres Kreises über 60 Jahre alt sein. Wir müssen dafür sorgen, dass pflegerische, soziale und häusliche Dienste zur Verfügung stehen, damit auch diese Menschen unabhängig und selbstbestimmt leben können!

Auch in Zukunft muss unser Kreis ein schöner Ort zum Leben bleiben. Die historischen Sehenswürdigkeiten und die Naherholungsgebiete bedeuten Lebensqualität und ziehen darüber hinaus Touristen an.

Hier finden Sie eine Auswahl an einigen schönen Bildern aus unserem Rhein-Sieg-Kreis.

Die Siegburger Abtei

Burg Gudenau

Rodderberg

Burg Windeck

Bahnhof Kottenforst

Burg Rheinbach
Die Jakobuskapelle in Wachtberg
Jakobuskapelle Wachtberg

Petersberg



Altwindeck




Windeck Dattenfeld

Windeck-Herchen

Windeck-Rosbach




Eitorfer Kirmes