Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

MELDUNG:

21. Februar 2016

SPD Kreistagsfraktion fordert bessere ÖPNV-Versorgung im Ländlichen

In einem Antrag zum kommenden Kreisausschuss am 7. März fordert die SPD Kreistagsfraktion eine deutliche Verbesserung der ÖPNV-Anbindung der ländlichen Gebiete des Rhein-Sieg-Kreises. "Unser Ziel ist es, langfristig jeden Ort ab 200 Einwohnern anzubinden. Das Stadt-Land-Gefälle im Rhein-Sieg-Kreis muss behoben werden", erklärt der Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion Dietmar Tendler.

[mehr ...]